top of page

Unser Geschichte

Februar 2018
Nachdem David mehrere Jahre in einer Kirche gearbeitet hatte, suchte er eine neue Herausforderung. Durch die Kontakte von Anita mit "king nature" erfuhren wir, dass die online Firma "British Bed" eine Geschäftsführung sucht, die den Offlinehandel in der Schweiz betreibt. 
Wir nahmen die Herausforderung an. Anita beratet die Kunden als Physiotherapeutin und David liefert als Schreiner die Matratzen. Fredy, der pensionierte Vater von D
avid, komplettiert das Familienunternehmen als Buchhalter und hilft bei den Auslieferungen.
Das Bettenfachgeschäft ist aber nur ein Teil unserer Arbeit. Sowohl Anita wie auch David arbeiten noch an anderen Orten.

06. April 2018
Gründung von Royal Dreams GmbH
Durch die Gründung von Royal Dreams können wir nun unsere eigene Firma strategisch aufbauen. 
Das Ziel ist immer noch, Matratzen in England herstellen und in der Schweiz verkaufen. Doch wir suchen gleichzeitig Partner in der Schweiz.

 

2019
Schon bald merkten wir, dass wir mit unserem Matratzenangebot nicht alle Kunden so helfen können, wie wir uns das wünschen. Darum suchten wir weitere Produkte, die uns von der Qualität und dem System überzeugen. 
Durch die Zusammenarbeit mit Leibundgut können wir unseren Kunden das anpassungsfähige Bettsysteme FlowSleeping verkaufen. 

 

2020
Corona
September Anita kündigt andere Arbeitsstelle. 

 

2021
Corona
Februar David nur noch einen Nebenjob

 

2022
Sehr gutes erstes Halbesjahr
Erste Angestellt auf Stundenlohnbasis
Krieg in Ukraine und Inflation


 

bottom of page